Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Akademieabend über Dreißigjährigen Krieg im Bonifatiushaus

    Zum Thema „Der Dreißigjährige Krieg – ein ‚deutscher‘ oder ein europäischer Konflikt?“ findet am Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr ein Akademieabend im Fuldaer Bonifatiushaus statt.

  • Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez wird 65

    Der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, wird am 20. Februar 65 Jahre alt. Bischof em. Heinz Josef Algermissen, der Diez am 26. September 2004 im Fuldaer Dom zum Bischof geweiht hatte, würdigte ihn im Oktober 2018 anlässlich seines 40-jährigen Priesterweihejubiläums als treuen und kompetenten Begleiter im bischöflichen Dienst für die Diözese.

  • Theaterprojekt zur Religionsfreiheit von missio im Fuldaer Marianum

    „70 Jahre Menschenrechte“ waren Anlass für ein außergewöhnliches Theaterprojekt der Klasse 11d des Marianums und dem Katholischen Hilfswerk missio-Aachen. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich dabei in einer Projektwoche unter der professionellen Anleitung der Theaterpädagogin Jessica Stukenberg und der Kulturwissenschaftlerin Jette Albrecht mit dem Menschenrecht „Religionsfreiheit“ und den Grundwerten, die für sie persönlich „nicht verhandelbar“ sind.

  • Kolping-Kleidersammlung 2018: Fünf verschiedene Projekte wurden unterstützt

    Durch die Mithilfe von vielen engagierten Ehrenamtlichen konnte auch im Jahr 2018 wieder erfolgreich die Kleidersammlung „Aktion Eine Welt“ des Kolpingwerks Fulda durchgeführt werden. Herzlichen Dank allen Unterstützern der Aktion.

  • INF Vertrag neu verhandeln - und alle Atomwaffen abschaffen

    Erklärung des pax christi-Präsidenten Bischof em. Heinz Josef Algermissen, Fulda, anlässlich der Aufkündigung des INF-Vertrags durch die USA und Russland

  • Pfarrer Winfried Reith 80 Jahre

    Am 10. Februar vollendet der frühere Fuldaer Stadtpfarrer, Ehrendomkapitular Monsignore Winfried Reith, sein 80. Lebensjahr.

  • Pfarrer Siebert 75 Jahre

    Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Winfried Siebert (Bad Orb) vollendet am 12. Februar sein 75. Lebensjahr.

  • „Moment mal!“ in hr3

    Innerhalb der Verkündigungssendung „Moment mal!“ im 3. Programm des Hessischen Rundfunks (hr3) wird am 12. sowie am 14. und am 17. Februar Rundfunkbeauftragter Dr. Klaus Depta (Fulda) zu hören sein.

  • Hrabanus-Maurus-Akademie: Festvortrag über die Frage „Was ist der Mensch?“

    Zu Beginn der Festakademie hatte Rektor Prof. Dr. Christoph Gregor Müller – im Anschluss an die Messfeier in der Seminarkapelle, der der Schweizer Bischof Felix Gmür (Basel) vorgestanden hatte – den Diözesanadministrator, den emeritierten Bischof Heinz Josef Algermissen sowie die Domkapitulare und Professoren der Theologischen Fakultät und zahlreiche Gäste aus Schule, Kirche und Wissenschaft begrüßt.

  • Zehn Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte

    Eine Führungsreihe der Theologischen Fakultät Fulda und ihrer Bibliothek in Kooperation mit der vhs der Stadt Fulda

  • Weltjugendtag: „Are you ready for Germany?“

    Abschlussmesse aller Pilger der Langfahrt in der Kathedrale von Havanna, Musiker des Marianums begleiten musikalisch.

  • Pfarrer Abel 80 Jahre

    Pfarrer i. R. Winfried Abel (Großenbach) vollendet am 5. Februar sein 80. Lebensjahr.

  • Elisabethkirche: Romantisches Gitarrenkonzert am Tag des hl. Valentin

    Das Duo „Magic acoustic Guitars“ spielt sein Konzert „Gitarrenträume“ am Valentinstag, 14. Februar, ab 19.30 Uhr in der Kasseler Elisabethkirche am Friedrichsplatz.

  • "Bibel aktuell"

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 3. Februar, um 7.35 Uhr Pfarrer Mario Kawollek (Kassel) im Sendegebiet Nord, Pfarrer Peter Borta (Hünfeld) im Bereich Osthessen, Pfarrer Marcus Vogler (Amöneburg) in der Region Mitte und Pfarrer Uwe Hahner (Frankfurt-Bergen-Enkheim) im Rhein-Main-Gebiet zu hören sein.

  • Malteser-Stammtisch für trauernde Männer

    Der Tod der eigenen Frau oder Lebenspartnerin ist ein schwerer Schicksalsschlag.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda