Kirchenmusik aktuell

Rückblick: Stimmbildungsworkshop mit Jennie Cassidy

Unter dem Thema „Singen – Natur und Wissenschaft“ oder besser „How to sing easily forever …“ fand am Samstag, 10. Oktober 2015 ein Stimmbildungsworkshop des Kirchenmusikinstituts mit Jennie Cassidy aus Ipswich (England) statt. Neben den Studierenden des KMI folgten auch Chorleiter/innen und Chorsänger/innen aus dem gesamten Bistum diesem interessanten Weiterbildungsangebot – insgesamt 55 Teilnehmer/innen füllten den großen Chorsaal. 


Jennie Cassidy, international gefragte Konzertsängerin, Gesangspädagogin und Stimmbildnerin, vermittelte einen „Ganzkörper-Ansatz“ mit dem Ziel, einen natürlichen Klang der eigenen Stimme zu erreichen. Und so begann der Tag mit einem ausgiebigen physischen „warm up“, bevor es zum Singen von interessanten Tonfolgen und Kanons kam. Dadurch wurde den Teilnehmenden nahezu spielerisch deutlich, wie leicht man mit der eigenen Stimme wie auch im Chor in den Bereichen Atmung, Aussprache, Vokalbildung, Intonation, Sprachstabilität, Stimmumfang, Lagenausgleich und Selbstvertrauen erfolgreich arbeiten kann. 


Am Nachmittag hatten in der kleinen „Masterclass“ acht Kursteilnehmerinnen mit Jennie Cassidy gearbeitet. Alle anderen profitierten als „passive Teilnehmer/innen“ von den effektiven Hilfestellungen, die den mutigen Sängerinnen angeboten wurden. 


Das Thema Resonanz und Klangfarbe (Vokalklang) wurde am Nachmittag noch einmal aufgenommen und erweitert – bis hin zum Obertonsingen, von Jennie Cassidy eindrucksvoll demonstriert.

Schließlich zeigte sich der Workshop-Chor in der „Choreinheit“ am Ende mit einheitlicher Klangfarbe und sang unter der Leitung von Jennie Cassidy noch typisch englische Chorliteratur aus verschiedenen Epochen.


Ein beeindruckender Workshop, der den teilnehmenden Chorsänger/innen wie auch Chorleiter/innen (stimmliche) Welten öffnete …


Armin Press

Kontakt:

Bischöfliches Kirchenmusikinstitut
Leitung: Diözesanmusikreferentin Edith Harmsen


Postfach 1153 - 36001 Fulda
oder
Paulustor 5 - 36037 Fulda


Tel. 0661 87-268
Fax 0661 87-405

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda