Kontakt


Bischöfliches Generalvikariat

Diözesanexerzitiensekretariat
Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661- 87-353

Fax: 0661- 87-578

 
Besinnung - Meditation - Exerzitien

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.“ (Joh 14,6) – Die Ich-bin-Worte Jesu und ihr Anspruch an uns

Bibelwanderwoche „Mit Bibel und Brotzeit“

Zu den Besonderheiten des Johannesevangeliums gehören die sog. sieben „Ich-bin-Worte“ Jesu. Sie greifen meistens elementare, unmittelbar zugängliche Bilder und Erfahrungen auf. Sie verbinden Jesus mit Dingen und Erfahrungen wie Türe, Licht oder Hunger und Durst, die jedem Menschen vertraut sind. Gleichzeitig knüpfen sie an die Offenbarung des Gottesnamen im Buch Exodus und an große Texte des Alten Testamentes an. Jesus bietet sich in den Ich-bin-Worten als Antwort auf die Sinnfrage des Menschen an. Sie laden uns ein, an ihn zu glauben, eine personale Beziehung mit ihm einzugehen und in die neue Lebenswelt des Glaubens einzutreten.

Termin


Montag, 19.08. – Freitag, 23.08.2019

 

Begleitung


Pfr. Ferdinand Rauch, Andreas Groher und Bernd Heil

 

Kosten


160,00 € für TN aus der Diözese Fulda

 

Ort und Anmeldung


Bildungs- und Exerzitienhaus

Kloster Salmünster

Franziskanergasse 2

63628 Bad Soden Salmünster

Tel. 06056-9193111   

Fax 06056-6649

 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda