Kontakt


Bischöfliches Generalvikariat

Diözesanexerzitiensekretariat
Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661- 87-353

Fax: 0661- 87-578

 
Besinnung - Meditation - Exerzitien

"Der großen Liebe schon begegnet?"

Gedanken zum Gebet Gottes

Jesus von Nazareth hat wie kein anderer die Welt bewegt. Eine ansteckende Faszination geht von ihm bis heute aus. Warum? Was ist das Geheimnis seines Lebens? Jesus selber gibt darauf eine klare Antwort: Das Geheimnis seines Lebens ist die Erfahrung des lebendigen Gottes, den er Abba, Vater, nannte. Er ist die Quelle seines Glückes, seiner Freiheit und Geborgenheit.
Jesus hat dieses Glück nicht für sich behalten. So lehrte er seine Jünger beten:
„Vater unser. .. ". Damit wollte Jesus seinen Jüngern keinen schönen Text, sondern Anteil an seiner Beziehung zum Vater geben. Dieses Wochenende soll eine Chance bieten, der großen Liebe unseres Gottes zu begegnen.

Termin


Freitag, 09.08.2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 11.08.2019, 13:00 Uhr

 

Begleitung


P. Max Rademacher OFM

 

Kosten


50,00 € für Frauen aus dem Bistum Fulda

90,00 € für alle anderen Frauen

 

Ort


Kloster Frauenberg, Fulda

 

Anmeldung


Referat Frauenseelsorge

Paulustor 5

36037 Fulda

0661/87-358

 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda