Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Kontakt


Bischöfliches Generalvikariat

Diözesanexerzitiensekretariat
Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661- 87-353

Fax: 0661- 87-578

 
Besinnung - Meditation - Exerzitien

„Ora et labora“

Geistliche Tage im Carmel de la Paix, Mazille /Burgund

Ca. 30 Schwestern, darunter einige Deutsche, leben seit Ende der 60er Jahre in ihrem Kloster 5 km südwestlich von Cluny. Sie laden ein, mit zu leben, zu beten und zu arbeiten. Dort können wir mit leben, beten, schweigen und feiern. Eine Grundatmosphäre bildet das religiöse Schweigen im Kloster und den Wohngebäuden (alten selbstrenovierten Bauerngehöften). Täglich gibt es einen geistlichen Impuls, die Möglichkeit zum Austausch in der Gruppe und zum Einzelgespräch. Die herrliche Natur, die Umgebung lädt ein zu Begegnung, Spaziergang, Gespräch.

Unterbringung ist in der Regel in einfachen Einzel- und Doppelzimmern mit fließend Wasser. Dusche/Bad und WC auf dem Flur. Die Liturgie wird französisch gefeiert, je mehr Gäste aus Deutschland da sind oder nach Fähigkeit des Zelebranten auch deutsch und französisch mit Predigt-Simultanübersetzung.

Termin


Montag, 25.3. – Montag, 1.4.2019

Anreise in Fahrgemeinschaften

 

Kosten


Die Fahrtkosten werden umgelegt. Im Kloster haben die Schwestern eine Spendenbox, in der jeder nach Ermessen seinen Anteil einlegt. 40 € pro Tag und Person für Vollverpflegung sind für einen Berufstätigen angemessen.

 

Begleitung


Prof. Dr. Richard Hartmann

 

Anmeldung


Prof. Dr. Richard Hartmann

Am Wynberg 7

36039 Fulda

Fax 0661/3802740.

 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda