Kontakt


Bischöfliches Generalvikariat

Diözesanexerzitiensekretariat
Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661- 87-353

Fax: 0661- 87-578

 
Besinnung - Meditation - Exerzitien

Abschied – Umbruch – Neubeginn

Bewusst Abschied nehmen und Neues beginnen durch wahrnehmendes Bogenschießen

Abschied und Neubeginn sind zentrale Themen des Lebens. Familiäre Trennungen, berufliche Veränderungen, Krankheit oder Tod fordern heraus. Durch den wahrnehmenden Charakter des Bogenschießens werden Impulse gegeben für eine bewusstes Abschied nehmen und Neubeginnen.

Klösterlich-meditative Impulse, intensive praktische Übungen mit Bogen und Pfeil, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit dem Seminarleiter Martin Scholz, Zeit für Stille und die Möglichkeit zur Teilnahme an den klösterlichen Gebetszeiten – all das erwartet Sie bei unserem Seminar „Abschied – Umbruch – Neubeginn“. (mail@bogenschiessen-im-kloster.de )

 

Elemente: Bogenschießen, Austausch in der Gruppe, Stille, Einzelgespräch

Termin


Montag, 26. November 2018, 18.00 Uhr – Mittwoch, 28. November 2018, 13.00 Uhr

 

Leitung


Martin Scholz

 

Kosten


290,00 €

 

Ort und Anmeldung


Geistliches Zentrum - Bonifatiuskloster

Klosterstr. 5

36088 Hünfeld

Tel.: 06652 – 940

Fax: 06652 – 94538

 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda